Kontakt    |    Impressum

37. Fachkongress der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse

Tore und Brücken zur Welt
Willkommen in bewegten Zeiten

 
Ein herzliches Willkommen im Norden an der Elbe!
Hiermit laden wir Sie zum 37. Fachkongress nach Hamburg ein.

Tore und Brücken zur Welt bieten Einlass und laden uns ein, Grenzen zu überschreiten. Die Welt entdecken, über bewegte Meere segeln, Brücken bauen, aufgeschlossen sein für Neues und Unbekanntes.

In bewegten Zeiten finden wir Möglichkeiten für neue Perspektiven! Damit neben den vertrauten auch fremde Menschen, Kulturen und Ideen Platz finden in einer lebenswerten Welt.

Wie können wir Veränderungen als Chance begreifen, für uns nutzen und dabei eine gute Steuerungsfähigkeit entwickeln? Wie lassen sich Impulse von außen sinnvoll aufnehmen und integrieren?

Als Transaktionsanalytiker_innen haben wir eine humanistische Einstellung und weitgefasstes Abstraktionsvermögen. Dies ermöglicht uns, Menschen zu vermitteln, wie sie in einer bewegten Zeit zu sich selbst und zu anderen Tore öffnen und Brücken bauen für eine lebensbejahende Kultur.

Hamburg – eine in jede Richtung offene Weltstadt. Sie steht für die Analogie der TA-Konzepte: Wie kann ich einen Austausch von innen und außen beschreiben? Wie kann ich (neue) Welten auch in mir selbst entdecken?

Lassen Sie sich inspirieren von der Weltoffenheit Hamburgs, bauen Sie Brücken und gehen Sie mit uns durch Tore. Wir laden Sie ein, sich den Wind des Neuen und Aufregenden um die Nase wehen zu lassen.

Für das Kongressteam

Thomas Lorenzen

Das Kongressteam erreichen Sie unter: kongressteam2016@dgta.de